ATMOS

Mit dem Projekt ATMOS wagen Chris Müller und Wolf D. Prix das Größtmögliche: in einer europäischen Gesamtanstrengung möchten sie die Erbkrankheit Mukoviszidose / Cystische Fibros (CF) ausmerzen und einen Ort der Kreativität schaffen.

Wie ein Silberstreif am Horizont funkelt ATMOS tausendfach in mediterraner Sonne und kündet in zukunftsfreudiger Architektur von gutem Leben. Das neueste Projekt des renommierten Wiener Architekturbüros Coop Himmelb(l)au gibt Mukoviszidose-PatientInnen eine neue Perspektive, lindert ihr Leiden und unterstützt die Forschung bei der Bekämpfung der Krankheit.

Im Februar 2017 wurde ATMOS erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. die jungs kommunikation springt dem ATMOS-Team hinsichtlich Redaktion und Pressearbeit bei.

www.atmos-resort.com

Alle Beiträge zu ATMOS